Deutscher Meister 2. Hälfte des 18. Jahrhundert - BILDNIS DES KURFÜRSTEN MAXIMILIAN FRANZ VON KÖLN

Deutscher Meister 2. Hälfte des 18. Jahrhundert

BILDNIS DES KURFÜRSTEN MAXIMILIAN FRANZ VON KÖLN

Öl auf Leinwand. 68 x 55,5 cm.

Maximilian Franz von Habsburg, 1756 in Wien als jüngster Sohn der Kaiserin Maria Theresia geboren, wurde 1780 Hochmeister des Deutschen Ordens sowie 1784 Erzbischof von Köln und Bischof von Münster. Er war der letzte regierende Kurfürst von Köln vor der Säkularisierung des Erzbistums. Nachdem er 1794 vor französischen Revolutionstruppen fliehen musste, starb er 1801 im Wiener Exil. Das Bildnis zeigt ihn in schlichter schwarzer Soutane mit diamantbesetztem Pektorale und dem Abzeichen des Deutschen Ordens.

Lot 22 Dα

Schätzpreis:
2.000 € - 2.500 €

Ergebnis:
4.148 €