Franz Wolfgang Rohrich - Kurfürst Johann Friedrich von Sachsen Kurfürstin Sibylle von Sachsen

Franz Wolfgang Rohrich - Kurfürst Johann Friedrich von Sachsen Kurfürstin Sibylle von Sachsen - image-1
Franz Wolfgang Rohrich - Kurfürst Johann Friedrich von Sachsen Kurfürstin Sibylle von Sachsen - image-2
Franz Wolfgang Rohrich - Kurfürst Johann Friedrich von Sachsen Kurfürstin Sibylle von Sachsen - image-1Franz Wolfgang Rohrich - Kurfürst Johann Friedrich von Sachsen Kurfürstin Sibylle von Sachsen - image-2

Franz Wolfgang Rohrich

Kurfürst Johann Friedrich von Sachsen Kurfürstin Sibylle von Sachsen

Öl auf Holz (parkettiert). Jeweils 40 x 31 cm.

Nach seiner Ausbildung an der Kunstakademie in München 1809-1812 ließ sich Franz Wolfgang Rohrich in Nürnberg nieder, wo er - wie bei unserem Gemäldepaar - oftmals nach dem Vorbild Lucas Cranachs Gemälde in altmeisterlicher Manier schuf, offenbar durchaus in fälscherischer Absicht. Seine Werke führten bereits im 19. Jahrhundert zu einer kunsthistorischen Diskussion über Nachahmungen und Fälschungen altdeutscher Kunst.

Provenienz

Rheinische Privatsammlung.

Lot 215 Dα

Schätzpreis:
4.000 € - 5.000 €

Ergebnis:
4.712 €