Große Tasse mit Potsdamer Ansichten

Große Tasse mit Potsdamer Ansichten

Porzellan, Emaildekor, Vergoldung. Halbkugelform mit blauem Fond, darin die von mattvergoldeten Spalieren und Rocaillen gerahmten Reserven mit den in Schwarzlot bezeichneten Ansichten "Die Heilands Kirche bei Sacrow", "Charlottenhof bei Potsdam", "Sans-souci" und "Das neue Palais". In den Zwickeln Goldranken, das Tasseninnere vergoldet. Blaumarke Zepter und Pfennig, rote Reichapfelmarke, Pressnummern. Durchmesser UT 18 cm.
Berlin, KPM, um 1860.

Lot 242 Dα

Schätzpreis:
2.500 € - 3.000 €

Ergebnis:
3.720 €