Frühe Teekanne mit Maskaron

Frühe Teekanne mit Maskaron

Porzellan, Emaildekor. Reliefzierat, der Ausguss mit Maskaronansatz. Dekoriert mit Bouquets und Einzelblüten in der typischen frühen Polychromie, der Asthenkel naturalistisch staffiert. Blaumarke Zepter im Deckel, der unglasierte Boden mit Presszeichen. Minimaler Chip am Ausguss. H 10 cm.
Berlin, KPM, um 1765.

Lot 41 Dα

Schätzpreis:
1.200 €

Ergebnis:
2.232 €