Doppelhenkelbecher mit Chinoiserie

Doppelhenkelbecher mit Chinoiserie

Porzellan, Emaildekor, Vergoldung. Henkel und Fond komplett vergoldet. Zwei fein gemalte Chinoiserien, gerahmt von Goldspitzenkartuschen, unterlegt mit Purpurlüster, anhängend purpurne und eisenrote Federblätter. Blaumarke Schwerter. H 7,7 cm.
Meißen, um 1725 - 30.

Provenienz

Aus einer alten rheinischen Familiensammlung

Lot 617 Dα

Schätzpreis:
1.500 € - 2.000 €

Ergebnis:
1.860 €