Anthonie Verstralen - Winterlandschaft

Anthonie Verstralen - Winterlandschaft - image-1
Anthonie Verstralen - Winterlandschaft - image-1

Anthonie Verstralen

Winterlandschaft

Öl auf Holz. 23,5 x 35,5 cm.
Monogrammiert und datiert Mitte unten: AVS (ligiert) 16...

Verstralen (Verstraelen) malte ausschließlich Winterlandschaften und galt deswegen lange als Begründer und Hauptmeister dieses für die holländische Landschaftsmalerei prägenden Themas. Dieser Rang kommt aber heute in der Forschung eindeutig Hendrik Avercamp (1585-1634) zu. Mit Arentz Cabel (1586-1635) wird Verstralen heute auf einer Qualitätsstufe gesehen. In der zarten Farbigkeit, in den zurückhaltenden Bunttönen Blau und Rot, über die gesamte Bildfläche harmonisch verteilt, wird der flämische Einfluss spürbar, der für einen im äußersten Süden nahe der Grenze zu Flandern geborenen, nach Amsterdam übergesiedelten Maler, nicht erstaunlich ist. Das unterscheidet ihn von den monochromen Landschaften seiner holländischen Malerkollegen.

Zertifikat

Dr. Klaus Ertz, Lingen, 1.10.2015.

Provenienz

Holländische Privatsammlung.

Lot 1472 Dα

Schätzpreis:
50.000 € - 60.000 €

Ergebnis:
62.000 €