Landschaftsausschnitt mit Frühlingsblüten

Landschaftsausschnitt mit Frühlingsblüten

Öl auf Leinwand. Signiert und datiert unten links: C.K von Sivers 1893. 194 x 138,5 cm

Clara von Sivers studierte an der Kunstakademie Kopenhagen sowie in Paris, Stuttgart und Dresden. Nach Ihrer Heirat mit dem Marineoffizier Jegor von Sivers lebte sie zunächst auf dessen Familiengut Staelenhof in Livland und danach in Andrejewo bei Witebsk im damaligen Russland. Nach der Trennung von ihrem Mann kehrte sie 1893 nach Deutschland zurück und ließ sich in Berlin nieder. Ihr Atelier in der Lützowstraße wurde ein Treffpunkt für Kunstambitionierte Frauen. Wahrscheinlich entstand unser datiertes Gemälde in dem ersten Berliner Jahr.


Provenienz

Belgischer Privatbesitz.

Lot 242 Dα

Schätzpreis:
7.000 € - 9.000 €

Ergebnis:
7.440 €