Acht Vogelteller

Acht Vogelteller

Porzellan, Aufglasurdekor, zartgrünes Fondband, Reliefgold. Passig geschnitten. Im Spiegel fein gemalte Darstellungen von Fischreiher, Zippdrossel, etc. Um die Fahne goldener Blattrankendekor mit Fondband. Blaumarke Zepter, rote Reichsapfelmarke, Jahresbuchstaben I und O, Maler- und Presszeichen. Durchmesser ca. 25 cm.
Berlin, KPM, Weißbrand 1909 - 1914, der Dekor nach Entwürfen von Ottokar Graebner, um 1905.

Literaturhinweise

Die Originalentwürfe des auf Tiermalerei spezialisierten Otto Graebner befinden sich im KPM-Archiv, Schloss Charlottenburg, Mappe 518.

Lot 160 Dα

Schätzpreis:
2.200 € - 2.500 €

Ergebnis:
2.480 €