Alfred Stieglitz - The Steerage

Alfred Stieglitz - The Steerage - image-1
Alfred Stieglitz - The Steerage - image-1

Alfred Stieglitz

The Steerage
1907

Photogravüre auf Japanpapier 1911. 19,6 x 15,8 cm (28 x 19,6 cm). Aus Camera Work 36, 1911 - Unter Passepartout montiert.

The Steerage zählt zu den bedeutendsten Photographien von Alfred Stieglitz. Durch die Veröffentlichung in 'Camera Work' 1911 als Photogravüre erlangte das Motiv große Berühmtheit. Stieglitz selbst bezeichnete die Photographie später als sein wichtigstes Werk, die Quintessenz seines Schaffens: „I said one day, 'If all my photographs were lost and I'd be represented by just one, The Steerage, I'd be satisfied.' I'm not so sure that I don't feel much the same way today. “ (Alfred Stieglitz, in: Twice a Year, 1942, Heft 8/9, S. 131). Die Aufnahme entstand im Juni 1907 an Bord eines Passagierschiffes der Norddeutschen Lloyd auf der Überfahrt von New York nach Europa - eine Reise, im Rahmen derer Stieglitz übrigens auch seinem Freund Heinrich Kühn einen Besuch in Innsbruck abstatten sollte (vgl. Sonderkatalog "Heinrich Kühn. Sechzig Photographien").

Literaturhinweise

National Gallery of Art, Washington (Hg.), Alfred Stieglitz. The key set. The Alfred Stieglitz collection of photographs, Bd. 1. 1886 - 1922, New York 2002, S. 190-194 mit Abbn.; Katherine Hoffman, Stieglitz. A beginning light, New Haven u.a. 2004, S. 234 mit Abb.

Lot 48 N

Schätzpreis:
4.000 € - 5.000 €

Ergebnis:
7.192 €