Teller mit Ansicht "Die Königs Brücke zu Berlin."

Teller mit Ansicht "Die Königs Brücke zu Berlin."

Porzellan, farbiger Aufglasurdekor, radierte matte und glänzende Vergoldung mit brauner Kontur, zart pfirsichfarbener Zwickelfond. Modell 1054, antikglatt. Fein gemalte Ansicht der Königskolonnaden und der Brücke über den ehemaligen Festungsgraben. Aufwändig gestaltete Bordüre mit großen Palmetten im Rapport. Blaumarke Zepter, Pressnummer 16, geritzt III, rotes Malerzeichen. D 24,4 cm.
Berlin, KPM, um 1810 - 15.

Richard Baron Cohen erwarb diesen Teller von Diana Huntley, als sie 1996 das erste Mal gemeinsam Berlin besuchten.

Provenienz

1996 erworben.

Lot 115 Dα

Schätzpreis:
1.500 € - 2.000 €

Ergebnis:
2.250 €