Seltener Unnaer Becher auf den Geburtstag Friedrich Wilhelms III.

Seltener Unnaer Becher auf den Geburtstag Friedrich Wilhelms III. - image-1
Seltener Unnaer Becher auf den Geburtstag Friedrich Wilhelms III. - image-2
Seltener Unnaer Becher auf den Geburtstag Friedrich Wilhelms III. - image-1Seltener Unnaer Becher auf den Geburtstag Friedrich Wilhelms III. - image-2

Seltener Unnaer Becher auf den Geburtstag Friedrich Wilhelms III.

Silber. Konisch ausschwingender Becher mit profiliertem Lippenrand; die Wandung mit Lorbeergirlanden und Widmungsgravur: "Preis für den Schützen am Geburtstage unseres uns wiedergegebenen Königs / Hoerde, den 3ten Aug. 1814." Marken: Lötigkeitsstempel 12, MZ Albert Wilhelm Bremme (geb. 1781, gest. 1846, Graveur, Gold- und Silberarbeiter in Unna, vgl. Scheffler Westfalen Nr. 1261). H 10,7 cm, Gewicht 118 g.
Unna, Albert Wilhelm Bremme, um 1814.

Die Widmung auf unserem Hoerder Schützenbecher feiert das Ende der französischen Herrschaft in Preußen nach der Niederlage Napoleons von 1813/14.

Lot 116 Dα

Schätzpreis:
1.000 € - 1.200 €

Ergebnis:
2.000 €