Tasse mit Prateransicht

Tasse mit Prateransicht - image-1
Tasse mit Prateransicht - image-1

Tasse mit Prateransicht

Porzellan, farbiger Aufglasurdekor, mattblauer Fond, Versilberung, radierte Vergoldung. Zylindrisch, auf drei Tatzenfüßen, mit gefügelter Tierherme als Henkel und zugehöriger UT. Auf der Schauseite die bezeichnete Ansicht "Vue du Cércle-Gymnastique au Prater." Rückseitig und um die UT goldener Behangdekor mit silbernen Spitzen. Um den Spiegel der UT ein silberner Efeukranz. Blaumarke Bindenschild, graue 74, Jahresstempel 810, Drehernummern 36 und 60.
Wien, Kaiserliche Manufaktur unter Matthias Niedermayer, Weißbrand 1810, die Bemalung von Johann Griesler.

Provenienz

Christie´s London am 3. Juni 1996, Lot 354.

Lot 14 Dα

Schätzpreis:
3.000 € - 4.000 €

Ergebnis:
5.625 €