Dessertteller aus einem Tafelservice für Kronprinz Friedrich Wilhelm

Dessertteller aus einem Tafelservice für Kronprinz Friedrich Wilhelm

Porzellan, brauner Fondstreifen, polychromer Emaildekor, Vergoldung. Modell 1113, Konisch mit durchbrochenem Rand. Fein bemalt mit einem Strauß aus Feldblumen und Kalitten. Blaumarke Zepter, Pressnummer 19, geritzt L (?). D 24,6 cm.
Berlin, KPM, um 1795.

Literaturhinweise

Vgl. Kat. Berliner Porzellan, Münster 2006, Nr. 130.
Große Teile aus dem Service befanden sich im Besitz von Alice Rothschild, Paris.

Lot 232 Dα

Schätzpreis:
1.200 € - 1.400 €

Ergebnis:
2.500 €