Seltene Luisentasse mit mattblauem Fond

Seltene Luisentasse mit mattblauem Fond

Porzellan, Biscuitrelief, mattblauer Fond, polychromer Emaildekor, Vergoldung. Modell Konisch mit Campanerhenkel, zugehörige UT. Schauseitig das Reliefporträt nach rechts, im Spiegel der UT eine Reserve mit Ansicht des Mausoleums im Schlosspark Charlottenburg. Blaumarke Zepter, schwarzes o, Pressnummer 2, geritzt I (UT). Fond der UT minimal berieben.
Berlin, KPM, um 1810/11, das Reliefbildnis nach Leonhard Posch.

Provenienz

Berliner Privatsammlung.

Lot 258 Dα

Schätzpreis:
1.500 € - 2.000 €

Ergebnis:
5.625 €