Max Slevogt - Frau Dr. Elly Freytag

Max Slevogt

Frau Dr. Elly Freytag
1907

Pastell auf Malpappe 31 x 22,5 cm Unter Glas gerahmt. Nicht signiert. - Rückseitig mit einer handschriftlichen Bestätigung von Dr. Karl Voll, dem ersten Biographen Slevogts. - Die Farben frisch erhalten, der Karton leicht gebräunt. Mit Nagellöchern am rechten und oberen Rand.

Karl Volls rückseitige signierte Bleistiftnotiz auf dem Pastellkarton besagt: "Dieses Pastell ist von Slevogt 1907 in Berlin gemacht; es ist die Skizze zu dem im gleichen Jahr gemachten Porträt der Dr. Elly Freytag, der Schwiegertochter des Dichters. Ich bekam es von Slevogt. Dr. Voll." Es handelt sich offenbar um eine Vorstudie zu dem Gemälde "Dame in Blau" (vgl. Imiela 1968, op.cit.). Möglicherweise ist mit dem erwähnten "Dichter" der Schriftsteller Gustav Freytag (1816-1895) gemeint.

Provenienz

Dr. Karl Voll, München; Paul Melsbach, München; E. Wiedenfeld, Duisburg; Privatbesitz Österreich; Privatbesitz Süddeutschland

Literaturhinweise

Karl Voll [Vorwort], Max Slevogt. 96 Reproduktionen nach seinen Gemälden, München/Leipzig 1912, vgl. Abb. 86 (Gemäldefassung); Jürgen Imiela, Max Slevogt. Eine Monographie, Karlsruhe 1968, vgl. S. 379, Anm. 33

Lot 220 Dα

Schätzpreis:
13.000 € - 15.000 €

Gebot
Zustandsbericht anfordern