Teller "Amor"

Teller "Amor" - image-1
Teller "Amor" - image-2
Teller "Amor" - image-1Teller "Amor" - image-2

Teller "Amor"

Porzellan, chamoisfarbener und bordeauxroter Fond, farbiger Aufglasurdekor, reliefierte Vergoldung. Ovale Reserve im Goldgrund des Spiegels mit stehendem geflügeltem Amor mit Pfeil, Bogen und Köcher, umstrahlt vom Licht der Sonne. Um die Fahne zwei Fondbänder, das innere mit Rapportdekor, das äußere mit umeinandergewundenen Blütenkränzen. Blaumarke Bindenschild, Jahresstempel 96, Pressnummer 5, geritzt 3. D 24,5 cm.
Wien, Kaiserliche Manufaktur unter Konrad von Sorgenthal, 1796.

Das seltene Motiv geht zurück auf die Bologneser Künstlerin Elisabetta Sirani (1638 - 1665).

Provenienz

Sammlung Dr. Annedore Müller-Hofstede.

Lot 81 Dα

Schätzpreis:
4.000 € - 6.000 €

Ergebnis:
4.750 €