Per Kirkeby - Mit Absalon

Per Kirkeby - Mit Absalon - image-1
Per Kirkeby - Mit Absalon - image-1

Per Kirkeby

Mit Absalon
1988

Öl auf Leinwand. 200 x 130 cm. signiert

"Spuren spielen eine entscheidende Rolle in der Malerei Kirkebys. Während eine geschichtslos abstrakte oder eine minimalistisch orientierte Kunst oft von Elementen des Bildes spricht, [...] ist es sinnvoll, bei Kirkeby von den Spuren des Bildes zu sprechen. Eine Spur ist nichts anderes als ein Element mit Geschichte. Eine Spur gibt Erinnerungen an eine Vergangenheit, in der sie hinterlassen wurde, gibt Erinnerungen an jemand oder etwas, das Spuren hinterlassen hat. Mit zunehmenden Alter beginnt der Maler, von den Spuren als dem Narbengewebe zu sprechen. [...] Spuren erweitern den Bildraum und heben ihn in eine andere Dimension, in die der Zeit". (Poul Erik Tojner, Per Kirkeby, Malerei, Köln 2003, S. 33).

Provenienz

Galerie Beaumont, Luxemburg

Ausstellung

Winterthur 1989 (Kunstmuseum), Per Kirkeby, Werke 1983-1988, Ausst.Kat., Kat.Nr. 23
Hannover 1991/1992 (Kestner-Gesellschaft), Per Kirkeby, Ausst.Kat., Kat.Nr. 44 mit Farbabb. o.S.¶

Lot 252 Dα

Schätzpreis:
50.000 € - 55.000 €

Ergebnis:
61.880 €