Auktion 997, Moderne Kunst, 22.05.2012, 00:00, Köln Lot 399

William Wauer, Porträt Karl Hofer

William Wauer, Porträt Karl Hofer, 1947, Auktion 997 Moderne Kunst, Lot 399

Öl auf Holz 39,7 x 26,5 cm, gerahmt. Rückseitig von Ursula Wauer mit schwarzem Pinsel bestätigt und bezeichnet "aus dem Nachlass meines Mannes William Wauer Ursula Wauer". Zudem handschriftlich mit schwarzem Filzstift bezeichnet "Hofer 1947" und mit roter Kreide numeriert "520". - Im Rand teils mit rahmungsbedingten Farbanhaftungen. Im linken unteren Bildbereich mit schwachen Klebespuren.

Provenienz

Aus dem Nachlaß des Künstlers erworben; seitdem Privatsammlung Norddeutschland

Meisterhaft porträtiert William Wauer in dieser Arbeit seinen zum damaligen Zeitpunkt 69-jährigen Berliner Künstlerkollegen Karl Hofer. Mit sparsamem Farbauftrag und unter Einbeziehung der teils freiliegenden Holzoberfläche gelingt Wauer hier eine Porträtdarstellung von höchster dreidimensionaler Wirkung. Der Fokus liegt allein auf dem charakteristischen Kopf des Dargestellten, der Oberkörper und der in sphärische Farbfelder aufgelöste Hintergrund treten flächig und in gedämpften, tonigen Farbtönen optisch zurück.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK