Heinz Zander

Geburtsdatum/-ort

2. Oktober 1939, Wolfen

Neo Rauch
Christiane Baumgartner
Mappenwerk
Rosa Loy
Sighard Gille
Ulrich Hachulla
Reinhard Minkewitz
Rolf Münzner
Annette Schröter
Michael Triegel
Heinz Zander - Klinger im Sinn I
Neo Rauch Christiane Baumgartner Mappenwerk Rosa Loy Sighard Gille Ulrich Hachulla Reinhard Minkewitz Rolf Münzner Annette Schröter Michael Triegel Heinz Zander - Klinger im Sinn I

Werke von Heinz Zander kaufen

Kaufen Sie ein Werk von Heinz Zander in unseren kommenden Auktionen!

Werke von Heinz Zander verkaufen

Besitzen Sie ein Werk von Heinz Zander, das Sie gerne verkaufen würden?

Heinz Zander Biografie

Heinz Zander ist der alte Meister, der aus der Zeit gefallen ist: Der deutsche Maler, Zeichner, Grafiker und Schriftsteller ist ein phantastischer Realist, der seine faszinierenden Bildwelten in den Maltechniken der alten Renaissance-Künstler auf die Leinwand bringt. Er gilt als einer der profiliertesten Vertreter der zweiten Generation der Leipziger Schule.

Heinz Zander – Phantastische Visionen in historisierendem Gewand

Heinz Zander wurde am 2. Oktober 1939 in Wolfen bei Bitterfeld geboren. Die Neigung zur bildenden Kunst führte ihn 1959 nach Leipzig, wo er bis 1964 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst bei Bernhard Heisig studierte; 1967 ging er nach Berlin und war dort an der Akademie der Künste bis 1970 Meisterschüler bei Fritz Cremer. Im Anschluss an sein Studium ließ sich Heinz Zander in Leipzig als freischaffender Künstler nieder. Seine künstlerischen Vorbilder fand er vor allem in der Renaissance: Hieronymus Bosch, Matthias Grünewald und Albrecht Altdorfer hinterließen deutliche Spuren in seinem Schaffen; auch den italienischen Manieristen um Angelo Bronzino und Jacopo Pontormo verdankte er einige Inspiration. Als Vertreter der Leipziger Schule steht Heinz Zander für einen hohen künstlerischen und handwerklichen Anspruch, der sich mit einer scharfsichtigen Durchdringung der gesellschaftlichen Gegebenheiten verbindet. In seiner Arbeit fließen Stilelemente des Surrealismus, des Manierismus und des Symbolismus ineinander, seine Bildersprache speist sich aus Motiven der Mythologie und der Weltliteratur. Schon während seines Studiums hat Heinz Zander außerdem damit begonnen, auch Texte zu verfassen. Im Rahmen seiner schriftstellerischen Tätigkeit veröffentlichte er Essays, Erzählungen und Romane.

Heinz Zander lebt und arbeitet in Leipzig.

© Kunsthaus Lempertz

Heinz Zander Preise

KünstlerKunstwerkPreis
Neo Rauch Christiane Baumgartner Mappenwerk Rosa Loy Sighard Gille Ulrich Hachulla Reinhard Minkewitz Rolf Münzner Annette Schröter Michael Triegel Heinz ZanderKlinger im Sinn I€6.875
MappenwerkKlinger im Sinn€4.092

Heinz Zander kaufen - Aktuelle Angebote und Referenzobjekte