Joost Cornelisz. Droochsloot - Landschaft mit einer befestigten Stadt und Bauern vor einem Wirtshaus

Joost Cornelisz. Droochsloot - Landschaft mit einer befestigten Stadt und Bauern vor einem Wirtshaus - image-1
Joost Cornelisz. Droochsloot - Landschaft mit einer befestigten Stadt und Bauern vor einem Wirtshaus - image-1

Joost Cornelisz. Droochsloot

Landschaft mit einer befestigten Stadt und Bauern vor einem Wirtshaus

Öl auf Holz. 46 x 70 cm.
Monogrammiert und datiert Mitte links: JC DS 1646.

Droochsloot hat überwiegend Dorf- und Stadtansichten gemalt, darunter auch Winterdarstellungen. Die Komposition seiner Werke wird meist von einer großen, oft diagonal angelegten Straße bestimmt, die in die Tiefe führt und zu einer oder beiden Seiten von Häusern, Herbergen oder Stadtmauern gesäumt wird. So zeigt das vorliegende Gemälde in der rechten Bildhälfte eine eindrucksvolle Stadtbefestigung mit mehreren Türmen und einem Wassergraben, während sich am linken Bildrand einige Häuser finden, die bereits außerhalb der befestigten Stadt liegen. Hier haben sich zahlreiche Bauern vor einem Wirtshaus versammelt. Weitere Figuren sind auf einer niedrigen Brücke zu sehen, darunter ein Reiter auf seinem Pferd und ein sich diskret zurückziehendes Liebespaar. Wie stets bei Droochsloot handelt es sich um eine sehr präzise wiedergegebene und abwechslungsreiche Figurenstaffage, womit sich der aus Utrecht stammende Künstler letztlich in die flämische Tradition eines Pieter Brueghel oder David Vinckboons stellt.

Zertifikat

Walther Bernt, München, 28.10.1970.

Provenienz

Sammlung Strauss-Negbaur, Berlin (laut handschriftlicher Notiz im Archiv des RKD, Den Haag). - Auktion Leo Spik, Berlin, 28.5.1951, Lot 259. - Gallerie Müllenmeister, Solingen. - Norddeutsche Privatsammlung.

Lot 20 Dα

Schätzpreis:
10.000 € - 12.000 €

Ergebnis:
12.400 €