Dessertkorb aus dem Tafelservice für den Landgrafen von Hessen-Kassel

Dessertkorb aus dem Tafelservice für den Landgrafen von Hessen-Kassel

Porzellan, farbiger Aufglasurdekor, Vergoldung sowie Goldränderung. Modell 674, Königsglatt. Auf rundem Grundriss mit durchbrochener Wandung und Asthandhaben. Im Fond gestreute natürliche Blumen. Um den gewellten Rand umlaufender reliefierter Vergissmeinnichtdekor. Blaumarke Zepter, Presszeichen O I sowie 40, geritzte II. Minimale Chips an den reliefierten Blättern. D 21,2 cm.
Berlin, KPM, um 1775.

Literaturhinweise

Das Modell im Kat. Berliner Porzellan 1763 - 1850, Münster 2006, Nr. 93.

Lot 50 Dα

Schätzpreis:
500 € - 1.000 €

Ergebnis:
562 €