Franz Radziwill - Dünen

Franz Radziwill - Dünen - image-1
Franz Radziwill - Dünen - image-1

Franz Radziwill

Dünen
1922

Aquarell/Bleistift 36,1 x 51,1 cm - Die Seitenränder links und rechts mit schwachen Bräunungsspuren. Rückseitig entlang der Ränder partiell auf Passepartout-Karton montiert.

Die Dünenlandschaft entstand in der zweiten der drei Werkphasen Radziwills, in der er sich vornehmlich an den Werken der "Brücke" orientierte und in der die Aquarelle noch nicht die Funktion von Studien zu späteren Gemäldefassungen hatten, sondern eigenständige Bildfunktionen besaßen. Eine sehr ähnliche Strandlandschaft mit Segelschiffen stammt aus demselben Jahr (vgl. dazu: Wilfried Seeba, Räume in einer anderen Wirklichkeit - Zu den Aquarellen Franz Radziwills, in: Andrea Firmenich/Rainer W. Schulze (Hg.), Franz Radziwill. Monographie und Werkverzeichnis, Köln 1995, S. 262, S. 276 mit Farbabb. 134).

Zertifikat

According to kind information of Wilfried Seeba, Bremen, the watercolor is published in the cat. rais. under no. A 155 (not ill.) and titled "Landschaft Dünen" (= Landscape Dunes)

Lot 197 D

Schätzpreis:
5.000 €

Ergebnis:
4.800 €