August Gaul - Gans

August Gaul - Gans - image-1
August Gaul - Gans - image-1

August Gaul

Gans
1901

Bronzeplastik Höhe 11,5 cm - Mit rötlichbrauner Patina.

Bei der "Laufenden Gans" handelt es sich um eine aus der Gruppe "Drei Gänse" (s. Gabler 75) isolierte, einzelne Tiergestalt, von der sich heute Güsse u.a. im Museum der Bildenden Künste Leipzig und in der Frankfurter Stiftung Giersch befinden.

Werkverzeichnis

76 Gabler

Provenienz

Privatsammlung Süddeutschland

Literaturhinweise

Angelo Walther, Der Bildhauer August Gaul. Leben und Werk, Phil. Diss. (Typoscript), Universität Leipzig 1961, Nr. 206; Herwig Guratzsch (Hg.), Bestandskatalog des Museums der Bildenden Künste Leipzig, Köln 1999, Kat. Nr. 288

Lot 272 Dα

Schätzpreis:
4.000 €

Ergebnis:
4.880 €