Prachtvolle Platte aus dem Umkreis des Hofservices

Prachtvolle Platte aus dem Umkreis des Hofservices - image-1
Prachtvolle Platte aus dem Umkreis des Hofservices - image-2
Prachtvolle Platte aus dem Umkreis des Hofservices - image-3
Prachtvolle Platte aus dem Umkreis des Hofservices - image-1Prachtvolle Platte aus dem Umkreis des Hofservices - image-2Prachtvolle Platte aus dem Umkreis des Hofservices - image-3

Prachtvolle Platte aus dem Umkreis des Hofservices

Porzellan, polychromer Emaildekor, Vergoldung. Fassonierte Tellerform, mit profiliertem, verdicktem Rand. Seitlich im Spiegel ein locker gestreutes Arrangement aus großen Blumen, darauf eine Libelle, daneben ein weiteres Insekt und drei Einzelblumen. Um die Fahne sieben Einzelblumen und ein schwarzer Falter. Rocaillendekor blaugold anstaffiert, mit goldener Rocaillenspitze. Pressmarke Rautenschild und 2. Punktuelle Farbverluste in einigen Farben, ein Chip innen am Standring. D 31,2 cm.
Nymphenburg, um 1760 - 65, die Bemalung Johann Zächenberger, zugeschrieben.

Provenienz

Pfälzische Privatsammlung.

Literaturhinweise

Zum Hofservice s. Ziffer, Nymphenburger Porzellan Sammlung Bäuml, Stuttgart 1997, S. 133 ff.

Lot 850 Dα

Schätzpreis:
5.000 € - 8.000 €

Ergebnis:
13.750 €